Fluffiger Knuspermüsli-Gugelhupf mit Schokolade

[DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG FÜR MÜSLIGLÜCK]

Seit meinem Backbuch „Müsliriegel & Fruchtschnitten“, das ich Anfang diesen Jahres herausgebracht habe, bin ich total auf den Müsligeschmack gekommen. Dass man Müsli nicht nur klassisch mit Milch oder als Müsliriegel essen kann, zeige ich euch mit diesem köstlichen Rezept für „Fluffiger Knuspermüsli-Gugelhupf mit Schokolade“. Ich stehe ja total auf Gugelhupf in allen erdenklichen Varianten. Aber dieser hier ist so unglaublich einfach zu machen und kommt dennoch mit einem großen WOW-Effekt daher.

Fluffiger Knuspermüsli-Gugelhupf mit Schokolade MüsliglückNaschkatze Fluffiger Knuspermüsli-Gugelhupf mit Schokolade Müsliglück Fluffiger Knuspermüsli-Gugelhupf mit Schokolade Müsliglück

Für meinen Gugelhupf habe ich das feine Müsli mit dem lustigen Namen „Naschkatze“ von Müsliglück verwendet. Ein Müsli, das alle Schokofans begeistert. Es besteht aus feinsten Haferflocken, leckerer Zartbitterschokolade, Dinkelflocken, Cornflakes, Vollmilchschokolade, gepuffter Hirse und Bourbon-Vanille. Besonders süß sind die kleinen Herzchen, die bei meinem Gugelhupf als Topping obendrauf gewandert sind. Das Müsli schmeckt natürlich auch pur mit Milch köstlich, macht sich aber richtig gut in meinem Knuspermüsli-Gugelhupf. Für den besonderen Müslicrunch könnt ihr nachdem ihr den Gugelhupf mit Schokoladenglasur überzogen habt auch noch etwas Müsli darüberstreuen.

Fluffiger Knuspermüsli-Gugelhupf mit Schokolade MüsliglückFluffiger Knuspermüsli-Gugelhupf mit Schokolade Müsliglück Naschkatze

Müsliglück ist eine Marke des bekannten Unternehmens Seeberger. Neben dem feinen Naschkatzen-Müsli mit Schokolade, gibt es noch 14 weitere leckere Müslisorten, darunter auch vier Bio-Sorten. Somit hat Müsliglück für jeden das passende Müsli. Die einzelnen Zutaten der Müslisorten sind harmonisch abgestimmt und machen wirklich große Lust aufs nächste Müsli. Wer lieber auf Müsliriegel steht, findet zu fünf der Müslisorten den passenden Riegel. Die Müsliglück-Produkte findet ihr in gut sortierten Supermärkten oder direkt im Onlineshop.

Fluffiger Knuspermüsli-Gugelhupf mit Schokolade MüsliglückFluffiger Knuspermüsli-Gugelhupf mit Schokolade Müsliglück

Der Gugelhupf ist außen schön goldbraun und knusprig gebacken. Innen ist er wunderbar fluffig und das i-Tüpfelchen sind die Knuspermüsli-Stückchen, die sich im Kuchenteig verstecken. Für eine gehörige Portion Schokolade sorgen außerdem noch Schokoladentropfen und eine dunkle Schokoladenglasur.

Fluffiger Knuspermüsli-Gugelhupf mit Schokolade MüsliglückFluffiger Knuspermüsli-Gugelhupf mit Schokolade Müsliglück

Fluffiger Knuspermüsli-Gugelhupf mit Schokolade
 
Für 1 Gugelhupf
Zutaten
Für den Gugelhupf
  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier (M)
  • 500 g Mehl (Typ 405)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Milch
  • 50 g Schokoladentropfen
  • 150 g Müsli "Naschkatze" von Müsliglück
Für die Schokoladenglasur
  • 100 g Zartbitterkuvertüre
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Gugelhupfform gut mit Butter einfetten, anschließend mit Mehl ausstäuben.
  2. Die weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker ca. 3-5 Minuten zu einer hellen, gleichmäßigen Creme aufschlagen (Küchenmaschine oder Rührgerät).
  3. Nach und nach die Eier unterrühren.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz vermischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren.
  5. Zum Schluss die Schokoladentropfen und das Müsli vorsichtig unterheben.
  6. Den Teig in die vorbereitete Form füllen, glattstreichen und im Ofen (Mitte) ca. 60 Minuten backen (Stäbchenprobe).
  7. Die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit glasieren.
  8. Mit Knusperherzchen aus dem Naschkatze-Müsli verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

: