Mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen

[DIESER BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG FÜR Riso Gallo]

RISOTTO MAL EIN BISSCHEN ANDERS

Risotto gibt es ja bekanntlich in unzähligen Varianten. Besonders gerne mag ich ein cremiges Pilzrisotto oder ein erfrischendes Zitronenrisotto mit Lachs. Und ebenso hoch im Rennen ist das Rezept für ein Risotto mit aromatischen Tomaten. Für das klassische Risotto verwende ich am liebsten die Sorte Carnaroli, damit wird das Risotto wunderbar cremig-schlozig, das Korn behält jedoch einen feinen und leichten Biss. Heute zeige ich euch aber ein Risotto-Rezept, das nicht mit dem klassischen Carnaroli Reis zubereitet wird. Für mein mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen verwende ich den Riso Gallo Nature Reis, Dinkel und Gerste, eine Reismischung voller Geschmack!

Mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen

Mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen

Mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen

RISO GALLO AUS ITALIEN

Wenn es um Reis und erstklassige Qualität geht, dann fällt der Name der Marke Riso Gallo. Als einer der größten und ältesten Reisproduzenten Eurpopas produziert Riso Gallo in Italien im Mailänder Umland, in einem der renommiertesten Reisanbaugebiete. Was klassischen Risottoreis betrifft, ist Riso Gallo mit den Sorten Arborio und Carnaroli die Nummer Eins in Italien. Das Unternehmen produziert auch Bio-Linien, zum Beispiel mit einer Mischung aus Reis und Quinoa. Mit der Getreidelinie, zu der die Reismischung aus Langkornreis, Gerste und Dinkel gehört, orientiert sich Riso Gallo am derzeitigen Trend für gesunde Küche.

Mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen

Mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen

NATURE REISSPEZIALITÄT FÜR VOLLEN GESCHMACK

Mit der aromatischen Reismischung habe ich passend zum frühlingshaften Wetter ein absolut köstliches Gericht kreiert. Der Nature Reis mit den Getreidesorten lässt sich klassisch wie Risotto zubereiten, ist aber auch super geeignet für feine Reissalate, Suppeneinlagen oder Gemüsefüllungen. Für mein mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen habe ich bewusst aromatisches Gemüse wie Zucchini, Kirschtomaten und Erbsen ausgesucht, die toll zum nussigen Reisaroma passen. Die cremigen Mozzarellabällchen werden in einem Frühlingskräuter-Zitronen-Öl mariniert und schmecken wunderbar zum Risotto.

Mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen

Mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen

Mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen

FRÜHLINGSKRÄUTER FÜR NOCH MEHR AROMA

Ich liebe es mit frischen Kräutern und verschiedensten Aromen zu kochen. Für meine Mozzarellabällchen habe ich Petersilie, Basilikum und Frühlingszwiebeln fein gehackt. Etwas abgerieben Zitronenschale sorgt für ein frisches Aroma und in Verbindung mit einem guten Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer entsteht eine herrlich frische Marinade für die cremigen Mozzarellabällchen. Bei uns gab es die Bällchen als Topping zum Risotto (anstelle von Parmesan), man kann sie aber genauso gut auch kurz vor Garzeitende des Risottos unterrühren. Dann schmelzen sie leicht an und die Frühlingskräuter verteilen sich noch im Risotto. Macht das einfach ganz wie ihr mögt.

Mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen

Mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen

Mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen

Für 4 Personen

Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen
2 EL frisch gehackte Kräuter (Basilikum, Petersilie, Schnittlauch)
2 TL Zitronenschale, abgerieben (von einer Bio-Zitrone)
1-2 EL Olivenöl
250 g Mini-Mozzarellabällchen
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Mediterranes Gemüserisotto
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
750-1000 ml Gemüsefond
250 g Riso Gallo Nature Reis, Dinkel und Gerste
120 ml Noilly Prat
2 Frühlingszwiebel
1 große Zucchini
16 Kirschtomaten
1 EL Olivenöl
150 g Erbsen
1/2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Für Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen
Die Kräuter mit der Zitronenschale und dem Olivenöl in einem Schälchen verrühren und die Marinade mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mozzarellabällchen abtropfen lassen und in der Marinade ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Für das Gemüserisotto
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Die Butter in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Dann den Knoblauch dazugeben und ca. 1 Minute mit dünsten. Den Gemüsefond aufkochen, anschließend simmern lassen. Die Reismischung zu den Zwiebeln geben und ca. 1 Minute unter Rühren glasig dünsten. Dann mit Noilly Prat ablöschen. Nun nach und nach mit dem Gemüsefond aufgießen und ein kochen lassen, bis das Risotto schön cremig ist. Das dauert etwa 20 Minuten. Während dessen Frühlingszwiebeln, Zucchini und Kirschtomaten waschen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und die Zucchini in Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln zusammen mit den Zucchiniwürfeln darin anbraten. Die Kirschtomaten dazu geben und das Gemüse bei mittlerer Hitze ca. 5-7 Minuten braten. Die Erbsen unter den Reis rühren und mitgaren. Zum Schluss das mediterrane Gemüse unter das Risotto heben und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Risotto mit den marinierten Mozzarellabällchen servieren.

Mediterranes Gemüserisotto mit Frühlingskräuter-Mozzarellabällchen

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Riso Gallo entstanden, die mir die köstliche Reismischung zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank dafür!

Ein Abend in der Sansibar in Stuttgart

13SANSIBAR AUF SYLT

Das Kultrestaurant Sansibar auf Sylt ist weitläufig bekannt. In lockerer Atmosphäre zum Zurücklehnen und Wohlfühlen werden Jung und Alt, Toursisten und Promis als Gäste begrüßt. Serviert werden Seafood, Steaks, Salate und Sushi und leckere Desserts. Dem Gründer und Inhaber Herbert Seckler ist mit der Sansibar ein Restaurant gelungen, das zum gemütlichen Verweilen und Schlemmen einlädt. Somit hat er einen wunderbaren Ort geschaffen, an dem man sich an der Nordsee verwöhnen lassen kann. Vielleicht seid ihr ja schon dort gewesen, oder habt bereits das Kochbuch Sansibar Partyküche in den Händen gehalten?

Sansibar in Stuttgart

Sansibar in Stuttgart

Sansibar in Stuttgart

Sansibar in Stuttgart
© Breuninger / Thomas Niedermueller

SANSIBAR IN STUTTGART IM SÜDEN DEUTSCHLANDS

Im letzten Jahr kam die Sansibar auch in den Süden Deutschlands. Jetzt können die Stuttgarter ein bisschen Meeresluft schnuppern, denn im Breuninger Stuttgart befindet sich die neue Sansibar. Neben Stuttgart hat auch noch eine weitere Sansibar in Düsseldorf mit nordischem Charme, kulinarischem Genuss und einer Prise Seeluft aufgemacht. Der Sansibar-Gründer Herbert Seckler ist gebürtiger Schwabe und war am Konzept der beiden Neueröffnungen beteiligt. In der Sansibar by Breuninger gibt es auf der Speisekarte nun ein paar Insel-Klassiker sowie regionale Spezialitäten. Küchenchef in Stuttgart ist Götz Rothacker.

Sansibar in Stuttgart
© Breuninger / Thomas Niedermueller

Sansibar in Stuttgart

Sansibar in Stuttgart

Sansibar in Stuttgart

KÖSTLICHE SCAMPIPFANNE UND TRÜFFELPOMMES

Schon vor unserem Besuch in der Sansibar in Stuttgart habe ich von den wohl köstlichen Trüffelpommes gehört, die es in der Sansibar geben soll. Und ja, sie sind wirklich sehr lecker! Wer auf Trüffel steht – bei diesem Geschmack scheiden sich ja die Geister – und Pommes liebt, ist mit dieser Kombi im Frittenhimmel! Ein Blick auf die Speisekarte verrät, dass es Klassiker wie z.B. Sashimi vom Bio-Lachs, Sansibar’s Tomatensuppe und Currywurst mit Pommes und Sansibar’s Currysauce gibt. Die Currywurst wurde auch an vielen Tischen bestellt, scheint wohl wirklich ein Klassiker zu sein, der gut bei den Gästen – egal ob klein oder groß – ankommt. Neben den Dauerbrennern gibt es aber auch andere Gerichte wie Steaks, Schnitzel und Austern. Hinzu kommt eine Tageskarte, auf der sich auch die Scampipfanne mit Knoblauch und Weißwein befindet, für die ich mich entschieden habe. Die Gerichte auf der Tageskarte orientieren sich an saisonalen Zutaten wie z.B. Spargel. 

Sansibar in Stuttgart

Sansibar in Stuttgart

GEHOBENE PREISE…

Die Sansibar ist auch bekannt für gehobene Preise, das ist ganz klar. Für ein Steak bezahlt man hier locker zwischen 32 € und 60 € und für diesen Preis muss auch ein erstklassiges Stück Fleisch serviert werden. Herr S. hat sich zur Vorspeise für das Beef-Tatar und zum Hauptgang für das Wagyu Steak entschieden und wurde leider bei beidem enttäuscht. Das Tatar haben wir wo anders schon deutlich feiner und besser abgeschmeckt bekommen und als Fleisch-Kenner kann er ganz klar ein echtes Wagyu-Beef von einem „üblichen“ Steak unterscheiden… Steak- und Fleischfans kommen wo anders bei einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis bestimmt besser auf ihre Kosten. Aber wer Scampi liebt, darf sich über die Scampipfanne freuen, denn die war wirklich erstklassig! Der Weißwein-Knoblauch-Sud hat mich doch glatt an unseren letzten Urlaub am Meer erinnert.

Sansibar in Stuttgart
© Breuninger / Thomas Niedermueller

Sansibar in Stuttgart

MODERNE STYLISCHE ATMOSPHÄRE

Das Interieur in der Sansibar ist wunderschön. Man fühlt sich absolut wohl und möchte in diesem Ambiente nur zu gerne einen gemütlichen Abend verbringen. Toll finde ich, dass das Restaurant in kleinere Nischen und Ecken unterteilt ist. Absolut positiv ist uns aufgefallen, dass der Lärmpegel – trotz vollem Restaurant – extrem leise war. Besonders wenn man einen schönen Abend unter Freunden mit guten Gesprächen verbringen möchte, ist das goldwert. Besonders schön finde ich auch die kleinen Details auf den Tischen und an den Wänden, die ein wenig Strand- und Meeresfeeling zaubern.

Sansibar in Stuttgart

Sansibar in Stuttgart
© Breuninger / Thomas Niedermueller

DIE SANSIBAR FÜR GEMÜTLICHE ABENDE

Das schöne Ambiente, die tolle Bar und das leckere Seafood, die Trüffelpommes oder die Sansibar Currywurst sind Gründe genug, um der Sansibar des Südens einmal einen Besuch abzustatten. Inmitten der Stuttgarter Innenstadt, Nahe des Schlossplatzes und mitten im Dorotheen Quartier gelegen ist die Sansibar ideal zu erreichen und für alle, die die Sansibar aus Sylt kennen ein schöner Treffpunkt um ein bisschen Meeresbrise zu schnuppern. 

Mein Bio-Balkon {Rezension}

DER ERSTE SONNENTAG AUF DER TERRASSE

Heute ist der erste Tag, an dem wir unsere Dachterrasse in vollen Zügen genießen können. Zu unserer großen Freude hatten wir auch noch ein perfektes Timing mit der Lieferung unserer Stühle für die Terrasse, denn die wurden vor wenigen Stunden geliefert. Nun sitze ich hier im schönsten Sonnenschein, bei chilliger Musik, mit einem erfrischenden Ingwer-Minz-Zitronenwasser auf der Dachterrasse, während ich die letzten Zeilen am heutigen Post tippe.

Mein Bio Balkon EMF Verlag

MEINE TRAUMTERRASSE

Bis die Terrasse so ist, wie ich sie gerne hätte, brauchen wir noch ein paar Wochen. Es fehlen noch ein Liegestuhl, hübsche Outdoor-Kissen und ganz wichtig: große Kübel mit Pflanzen, Blumen und Kräutern für ein schönes, mediterranes Flair auf unserer Terrasse. Und natürlich muss die Sommersaison dann auch mit einem Grill eröffnet werden… aber bis dahin genießen wir nun erst mal die ersten warmen Frühlingstage.

Mein Bio-Balkon EMF Verlag

Mein Bio Balkon EMF Verlag

30 QM OUTDOOR-LIFESTYLE 

Kennt ihr die Special-Heftchen in bekannten Frauen-Magazinen, die zum Frühlingsstart mit Themen wie „Balkon & Garten“, „Mein Stadtbalkon“ oder „Gemüse-Oase in der Stadt“ Lust auf Urban Gardening machen? In den letzten Jahren habe ich immer darin geblättert und mich zwar über die tollen Ideen gefreut, jedoch konnte ich sie mangels Balkon oder Garten nicht selbst ausprobieren. Nun aber haben wir gleich stolze 30 qm Dachterrasse mit Blick über München und auf die Alpen. Hier lässt sich nun so mancher Traum erfüllen. Eine gemütliche Chillout-Lounge, ein schöner Essplatz, an dem auch locker mehrere Personen Platz haben, eine Grill-Ecke und Urban Gardening.

Mein Bio Balkon EMF Verlag

Mein Bio Balkon EMF Verlag

MEIN BIO-BALKON IN DER STADT

Mit dem neuen Buch Mein Bio-Balkon von Nadja Buchczik, das im EMF Verlag erschienen ist, gelingt es bestimmt ganz leicht mit dem Anpflanzen von leckerem Gemüse, frischen Kräutern und vielleicht auch der einen oder anderen Obstsorte. Lust hätte ich ja auf einen Tomatenstrauch. Vielleicht klappts ja, denn wir haben hier schön viele Sonnenstunden auf der Terrasse am Tag. 
Das Buch von Nadja ist in mehrere Kapitel aufgeteilt. Wir finden praktische Tipps für den Start ins Gärtnerleben. Dazu gibt es ausführliche Infos zum Anbauen von verschiedenen Kräutern, Gemüse und Obst. Alles ist schön übersichtlich gestaltet, mit vielen Bildern, Merklisten und Infokästen. 
Zum Anbau der einzelnen Kräuter, Gemüsesorten und Obstsorten gibt es jeweils eine kleine Übersicht mit Infos zu Aussaat, Ernte, Wasserbedarf usw. 
Das Buch ist ideal für Hobby-Gärtner, die wie ich erst Mal ein paar Infos zum Anpflanzen benötigen und langsam starten wollen.

Mein Bio Balkon EMF Verlag

Mein Bio Balkon EMF Verlag

Mein Bio-Balkon 
Nadja Buchczik
EMF Verlag
ISBN: 978-3-86355-881-9
112 Seiten
15,00 €

Lachs-Avocado-Tatar mit Zitronen-Sriracha-Mayonnaise

LACHS UND SUSHI – IHR WISST JA…

Dass ich auf Lachs stehe und ihn in allen Formen und Varianten liebe, ist ja nun wirklich kein Geheimnis mehr hier auf dem Blog. Auch dass ich ganz besonders Sushi mag und somit auch rohen Lachs liebe, dürfte den meisten von euch hier bekannt sein. Das wohl beste Sushi gibt es für mich in Berlin im DUDU und im Sticks’n’Sushi und genau dort verbringen wir, wie ihr auf Instagram schon sehen konntet, gerade ein paar schöne Tage. Sushi im DUDU und im Sticks’n’Sushi darf natürlich nicht fehlen. In beiden Restaurants gibt es Sushi mit Lachstatar oder Tuna im Ahi Poke Style. Und vielleicht schauen wir auch noch in der Ahi Poke Bar MA’LOA in Berlin vorbei, sofern es unser doch recht straffer Zeitplan zulässt… Geplant ist nämlich ein exklusiver Foodguide für euch hier auf dem Blog. Dafür probieren wir einiges aus und sind in vielen Cafés und Restaurants unterwegs. Ihr dürft also gespannt sein.

Lachs-Avocado-Tatar mit Zitronen-Sriracha-MayonnaiseLachs-Avocado-Tatar mit Zitronen-Sriracha-Mayonnaise

EASY-PEASY-REZEPT FÜR ZUHAUSE

Um euch die Wartezeit auf den Foodguide ein wenig zu „versüßen“, zeige ich euch heute mein Rezept für ein köstliches Lachs-Avocado-Tatar mit Zitronen-Sriracha-Mayonnaise. Das Tatar habe ich für unser letztes Dinner mit Freunden zubereitet und es hat mir farblich so gut gefallen, dass ich schnell noch ein paar Fotos geknipst habe. Nachdem das Tatar bei allen wunderbar angekommen ist, war klar, ihr bekommt das Rezept auch! Ihr könnt das Tatar mit nur wenigen Zutaten zu Hause zubereiten, außerdem lässt es sich auch toll bereits einige Stunden im Voraus zubereiten, wenn ihr es euren Gästen am Abend ganz unkompliziert als Vorspeise servieren möchtet. Alles was ihr für dieses feine Tatar benötigt sind reife Avocados, Räucherlachs und nach Belieben frisches Lachsfilet in Sashimi-Qualität, Zitronen, gerösteten Sesam, etwas Sesamöl, ein paar Kräuter und eine gute Mayonnaise und Sriracha. Ich verwende sehr gerne die Zitronenmayonnaise* von Münchner Kindl. Die hat ein wunderbares Zitronenaroma und passt toll zu Fisch, aber auch zu gegrilltem Gemüse und Fleisch. Die Sriracha-Sauce* ist eine tolle Chili-Sauce zum Würzen und ich benutze sie besonders gerne für Sushi, Sushi-Bowls und für Dips.

Lachs-Avocado-Tatar mit Zitronen-Sriracha-MayonnaiseLachs-Avocado-Tatar mit Zitronen-Sriracha-Mayonnaise

LACHSFILET ODER RÄUCHERLACHS

Ob ihr frisches Lachsfilet oder ausschließlich Räucherlachs für das Tatar verwendet, hängt ein bisschen davon ab, welche Einkaufsmöglichkeiten ihr habt. Wenn ihr das Glück habt, und frischen Fisch in Sashimi-Qualität bei einem guten Fischhändler kaufen zu können, dann bereitet es auf jeden Fall mit frischem Lachsfilet zu. Das hat einfach einen noch feineren Geschmack, ist aber natürlich auch eine Preisfrage und eine Frage des Geschmacks, denn manche mögen ja auch gerade Räucherlachs sehr gerne. Mag man beides, kann man frisches Lachsfilet und Räucherlachs auch ganz einfach kombinieren, das gibt dann eine tolle Struktur. Probiert da einfach aus, was euch besser schmeckt.

Lachs-Avocado-Tatar mit Zitronen-Sriracha-Mayonnaise

Lachs-Avocado-Tatar mit Zitronen-Sriracha-Mayonnaise
 
Für 8 Portionen - Vorspeisenportion
Zutaten
  • 400 g Lachsfilet in Sashimi-Qualität oder Räucherlachs (oder beides gemischt)
  • 1 reife Avocado
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL gerösteten Sesam
  • 1 EL frische Kräuter, gehackt (z.B. Koriander, Schnittlauch, Petersilie)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Spritzer Sojasauce nach Belieben
  • 4 EL Mayonnaise, z.B. Zitronenmayonnaise
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Sriracha
Zubereitung
  1. Das Lachsfilet oder den Räucherlachs zu einem feinen Tatar schneiden und in eine Schüssel geben. Die Avocado schälen, entkernen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Die Frühliungszwiebeln waschen und fein hacken. Avocadowürfel zusammen mit Olivenöl, Sesamöl, geröstetem Sesam, Frühlingszwiebeln und Kräutern vorsichtig unter den Lachs heben.
  2. Das Tatar mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, nach Belieben mit Sojasauce würzen.
  3. Für die Zitronen-Sriracha-Mayonnaise die Mayonnaise mit dem Zitronensaft und der Sriracha-Sauce verrühren.
  4. Das Tatar zusammen mit der Mayonnaise als Vorspeise servieren, dazu Baguette reichen.

Lachs-Avocado-Tatar mit Zitronen-Sriracha-Mayonnaise

*Amazon Partnerlink: Solltet ihr auf meine Empfehlung hin etwas erwerben, erhalte ich eine ganz kleine Provision.