Black Ice Tea Lemon für heiße Sommertage

Wenn am Wochenende die Temperaturen das erste Mal wieder bis auf 30 Grad Celcius klettern, sind wohl alle auf der Suche nach Erfrischung. Mein Rezept für den köstlichen Black Ice Tea Lemon schafft da Abhilfe. Am besten bereitet ihr gleich mehrere große Karaffen voll vor und stellt sie im Kühlschrank kalt. Dann kann der Sommer kommen und könnt es euch auf dem Balkon, beim Picknick oder beim Grillen gemütlich machen.

Black Ice Tea Lemon

Bei heißen Temperaturen trinken wir am liebsten kühles Wasser mit Zitronen- oder Limettenscheiben und etwas Minze aufgepeppt. Auch Ice Tea ist hoch im Rennen, besonders bei Herrn S., aber der handelsübliche ist uns einfach zu süß und mit zu vielen unnötigen Zusatzstoffen versetzt. Und deshalb machen wir unseren Ice Tea seit einiger Zeit selbst. Das ist unkompliziert und wir wissen, was drin ist! Letzten Sommer haben wir immer eine Kanne selbstgemachten Ice Tea im Kühlschrank gehabt und das war wunderbar. Ich habe zwischen verschiedenen Geschmacksrichtungen variiert, am liebsten hat uns der Ice Tea aber mit Zitrone geschmeckt und das Rezept dafür habe ich heute für euch.

Black Ice Tea Lemon

Alles was ihr benötigt hat man schnell griffbereit: losen Schwarztee, Zitronen, braunen Zucker und Wasser. Wenn ihr nicht mit Zucker süßen wollt, könnt ihr auch Ahornsirup, Honig oder Kokosblütenzucker verwenden. Probiert aus, was euch gut schmeckt. Anstelle von Zitrone könnt ihr auch Orangen oder Limetten verwenden. Und wenn ihr lieber Pfirsich- oder Rhabarbergeschmack haben möchtet, dann nehmt einfach Saft aus diesen Früchten. Wenn ihr Schwarztee nicht so gerne habt, bereitet den Ice Tea einfach mit grünem Tee zu. Schmeckt genauso gut!

Black Ice Tea Lemon

Black Ice Tea Lemon
 
Für ca. 1 Liter Ice Tea
Zutaten
  • 500 ml + 500 ml kaltes Wasser
  • 2 EL losen Schwarztee
  • 30-40 g brauner Zucker
  • 50-60 ml Zitronensaft, frisch gepresst
  • Minze
  • Zitronenscheiben
  • Eiswürfel
Zubereitung
  1. Den losen Tee in einen Topf geben. 500 ml Wasser aufkochen und den Tee damit aufbrühen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Den Schwarztee durch ein Sieb in eine Karaffe abseihen.
  2. Den Zucker unter Rühren vollständig darin auflösen, gesüßten Schwarztee abkühlen lassen.
  3. Den Zitronensaft dazugeben und den Tee mit dem restlichen kalten Wasser aufgießen.
  4. Den Ice Tea abgedeckt im Kühlschrank kühlen, mit Minze, Zitronenscheiben und Eiswürfeln servieren.
Eure Marie mit Herz  

2 thoughts on “Black Ice Tea Lemon für heiße Sommertage

  1. Genau so bereite ich meinen Eistee auch zu, allerdings gieße ich den frisch aufgebrühten heißen Tee nach dem Ziehen über Eiswürfel, damit er rasch abkühlt. Damit verhindere ich, dass er bitter wird, was immer mal wieder passieren kann, wenn der Schwarze Tee länger steht.

    Liebe Grüße
    Bine

    1. Liebe Bine,
      das mit den Eiswürfeln mach ich auch manchmal, wenns schnell gehen soll! 😉
      Liebste Grüße
      Nileen Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

: