Provence-Risotto & Wintertee

Adventskalender Logo 2013

8. Türchen

Mal ganz ehrlich – wer freut sich nicht über Geschenke, die in der eigenen Küche selbst hergestellt worden sind? Zu Weihnachten finde ich das immer eine sehr schöne Idee und deshalb möchte ich euch heute zwei Weihhnachtsgeschenke vorstellen, die ihr blitzschnell vorbereiten könnt. Und die Beschenkten freuen sich garantiert! 😉

Risotto & Wintertee
Im Bild: die drei Tüten von links: Provence-Risotto, rechts: Wintertee

Für 3 Tüten Provence-Risotto:
100 g getrocknete Tomaten (nicht in Öl eingelegt!)
2 EL Paprikapulver (rosenscharf oder edelsüß) – alternativ 1/2 TL Paprika de la Vera (geräuchertes Paprikapulver)
1 EL Oregano (getrocknet), 2 EL Thymian (getrocknet)
1 TL Majoran (getrocknet), 1 TL Rosmarin (getrocknet), 1 TL Lavendelblüten, nach Belieben 3 TL Blütenmix
500 g Risotto-Reis (Arborio oder Vialone Nano)
3 Lorbeerblätter

Die Tomaten fein würfeln und mit dem Paprikapulver vermischen.
Oregano mit Thymian vermischen. In einer weiteren Schüssel Majoran, Lavendel, Rosmarin und evtl. Blütenmix vermmischen.
Pro Tüte 170 g Reis mit 1/3 der Tomatenmischung, 1/3 der Oregano-Thymian-Mischung und 1/3 der Majoran-Mischung in eine Schüssel geben, gut vermischen und in eine Tüte oder ein Glas füllen. Zum Schluss ein Lorbeerblatt dazustecken und luftdicht verschließen.
Den Vorgang für die anderen beiden Tüten durchführen.

★ Eine Tüte ergibt 2 Portionen
Zum Verschenken das Rezept ausdrucken und dazulegen.

Provence-Risotto

Für 1 Tüte Wintertee (ca. 65 g):
60 g Darjeelingtee (lose)
1 Bio-Orange
1 kleine Stange Zimt
2 TL Rosenblüten, getrocknet (nach Belieben)
1 Sternanis

Den Backofen auf 100°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Orange heiß abwaschen, trocken reiben und die Schale hauchdünn mit einem Sparschäler abschälen. Orangenschale auf das Backblech geben und im Ofen (oberes Drittel) in ca. 1,5 Stunden trocknen lassen.
Die getrocknete Schale zerkrümeln, Zimtstange mit einem scharfen Messer in kleine Stücke hacken, Sternanis in kleinere Stücke schneiden. Alle Zutaten mit dem Darjeeling-Tee vermischen und in eine Tüte, luftdicht verpacken.

Wintertee

Und hier habe ich meine wunderschönen Artikel für die Verpackung gekauft:
Papiertüten mit Fenster (Kraftpapier) (Small Treasures)
Masking Tape rosa-polka-dots und border-marine (Casa di Falcone)
Weihnachts-Aufkleber (rund) (Casa di Falcone)
Stempel „Leckeres aus meiner Küche“ (Small Treasures)
Anhänger (Small Treasures)
Bäckergarn hellblau (Small Treasures)

Übrigens gibt’s bei Small Treasures noch bis heute um Mitternacht 12 % Rabatt auf alle Artikel ! 

Eure Marie ♥

Eure Marie mit Herz  

One thought on “Provence-Risotto & Wintertee

  1. Guten Tag
    Ich würde gerne mit meinen Kindern die Risotto Tüten als Geschenk für Weihnachten machen. Leider finde ich aber das Rezept zum ausdrucken nicht?
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *