Vapiano Pasta Salmone del Sole {Gewinnspiel}

Pasta Salmone del Sole

(Pasta Salmone del Sole selbst gekocht & in meiner eigenen Vapiano-Pastaschale serviert)

So ziemlich jeder kennt mittlerweile das Vapiano.
Ich persönlich gehe sehr gerne in unser Pasinger Vapiano, denn dort ist das Ambiente sehr schön, man bekommt immer einen Platz (leider nicht in allen Vapianos üblich) und das Essen schmeckt wirklich gut. Ich liebe die Pastagerichte und Salate und auch die Desserts mag ich besonders gerne.

Heute möchte ich euch das Vapiano vorstellen mit einem Original-Vapianorezept, das es als Special im Juli/August 2011 gab.
Dazu gibt es ein Exclusiv-Genießerpaket von Vapiano für euch. Wer das Paket gerne haben möchte, kann bei der Verlosung (s.unten) teilnehmen.

»Chi va piano, va sano e va lontano« – das ist ein italienisches Sprichwort und es wird im Vapiano groß geschrieben. Es bedeutet so viel wie: Wer alles im Leben locker und gelassen angeht, lebt gesünder und länger. (Quelle vapiano.de)

Fast jede größere Stadt in Deutschland hat inzwischen ein Vapiano-Restaurant.
Das Vapiano lädt mit herrlich-mediterranem und modernem Ambiente, frischen Kräutertöpfen und einem großen Olivenbaum (den gibt es in jedem Vapiano-Restaurant) ein. Die massiven Tische aus Eichenholz gibt es in unterschiedlichen Größen, so dass man sich einen Tisch nach Gästezahl aussuchen kann.
Am Eingang bekommt jeder Gast eine Karte in EC-Format, auf der werden alle Speisen und Getränke, die man bestellt gespeichert und am Ende des Besuchs gibt man die Karte an der Kasse ab und bezahlt dann wie gewohnt.
An großen Stationen werden frische Pizzen, Pasta und Salate direkt vor dem Kunden zubereitet. Man bestellt direkt bei den Köchen und kann beim Entstehen des eigenen Gerichts zuschauen und nebenbei Wünsche zur Zubereitung äußern. So kann der Kunde mitbestimmen welche Pastasorte er haben möchte, ob z.B. mit Weißwein abgelöscht werden darf und ob Knoblauch oder Chili ins Gericht dürfen.
Das ist natürlich auch ideal für all diejenigen, die gegen bestimmte Produkte allergisch sind, denn man kann das beim Koch direkt erwähnen.

Salat-Liebhaber aufgepasst, hier gibt’s wirklich feine, knackige und frische Salate mit allerlei bunten Zutaten.
Ich liebe den Insalata Mista groß mit Hähnchenbrustfilet oder Rinderfiletstreifen (Riesengarnelen oder Feta sind auch möglich).
In den Salat kommen diverse Salatblätter, Kirschtomaten, Gurke, Karotte, rote Zwiebeln, Lauchzwiebeln, Mozzarella, Champignons, Zucchini, Radieschen und Grana Padano D.O.P..
Dazu kann man zwischen superleckeren Dressings wählen: Balsamico-Derssing (mein Liebling), Cesare-Dressing, Rucola-Senf-Dressing und Nizza-Dressing.
Und es gibt frisches Ciabatta-Brot dazu.
Neben dem Insalata Mista gibt es auch noch einen Rucola-Parmesan-Salat und die Klassiker Insalata Caprese, Insalata Nizza und Insalata Cesare.

Wer eine kleine Vorspeise möchte, kann zwischen italienischen Klassikern wie Bruschetta, Vitello Tonnato, Carpaccio vom Rind und Antipasti-Platten wählen.

Vapiano Speisekarte

(Klick aufs Bild – komplette Vapiano Speise & Getränke-Karte)

Wer ein Pastagericht bestellt, kann zwischen 11 verschiedenen Pastasorten auswählen.
Die Pasta wird direkt im Restaurant in einer gläsernen „Manifattura“ hergestellt.
Es gibt frische Pappardelle, Spaghetti, Fusilli, Campanelle (meine Lieblingssorte), Conchiglie, Penne, Linuine, Tagliatelle, Ravioli (gefüllt mit Rucola-Ricotta oder Hackfleisch-Füllung), Dinkel-Spaghetti und Dinkel-Fusilli.
Man nennt seine Lieblingspastasorte und die gewünschte Sauce dazu. Die Saucen sind in vier Gruppen mit unterschiedlichen Preisklassen unterteilt.

Meine Top3:
Pomodoro e Mozzarella – fruchtige Tomatensauce und Mozzarellastreifen, verfeinert mit Balsamico-Zwiebeln
Rucola Ravioli – feine Ravioli mit Rucola-Ricotta-Füllung, Kirschtomaten und Pinienkernen
Tacchino Piccante – ein asiatisch angehauchtes Gericht mit Hähnchenbrust, Orangen-Chili-Sauce, Pak Choi und Paprika

Übrigens: Die frischen Pastasorten gibt’s auch im Tütchen zum Mitnehmen. Die Tüten kosten ca. 0,90 €. Die Pasta muss dann binnen 1 Tag zubereitet werden. Sie brauchen ca. 1 1/2 Min. im kochenden Salzwasser.

Pizzen bestellt man ebenfalls direkt bei den Köchen. Man bekommt ein kleines Gerät, das vibriert, sobald die Pizza fertig gebacken ist.
Der Pizzateig ist schön knusprig und schön dünn. Alle Pizzen werden mit Mozzarella überbacken.
Auch hier sind die Pizzen in vier Gruppen mit unterschiedlichen Preisklassen unterteilt.

Meine Lieblinge:
Prosciutto e Funghi – Klassiker mit Schinken, Champignons, Tomatensauce und Mozzarella
Verdure – vegetarische Pizza mit Grillgemüse, Champignons, Tomatensauce und Mozzarella
Bruschetta – feine Pizza mit frisch gehackten Tomaten, Knoblauch, Rucola, Grana Padano D.O.P. und Mozzarella (Tipp)
Dell’Alpe – leckere Käsepizza mit Gorgonzola, Grana Padano D.O.P., Räucherkäse, halbgetrocknete Tomaten, frischen Feigen, Rucola und Mozzarella
L’Acacia – Gourmet-Pizza mit luftgetrocknetem Schinken, frischen Feigen, Akazienhonig, Tomatensauce und Mozzarella

Krönender Abschluss bildet dann das Dessert.
Die Desserts sind in kleinen oder großen Gläsern angerichtet und der Gast kann zwischen Tiramisu della casa, Panna Cotta, Milchreis mit Früchten der Saison und einer Crema di Fragola (Mascarponecreme mit frischen Erdbeeren) wählen.
Wer so richtig reinhauen möchte, wählt den schokoladigen Death by Chocolate-Kuchen.
Es gibt aber auch Cheesecake und feine Häagen-Dazs-Eissorten.
Getränke zum Essen gibt’s in Flaschen direkt bei Pasta, Pizza & Salat oder frisch gezapft und eingeschenkt an der Bar.
Dort gibt es auch eine schöne Auswahl an Kaffeespezialitäten, Rot- und Weißweinen. Und auch ein paar Cocktail-Klassiker finden sich auf der Karte.

Alle zwei Monate gibt’s lecker Special-Gerichte! Da bin ich immer schon ganz gespannt, was es so Feines gibt. Diesen Monat gibt’s noch:

Insalata al Melone mit Melone, Scampi, Minze und Balsamico-Dressing
Bunter Sommer-Tomatensalat mit grünen, gelben und roten Tomaten, roten Zwiebeln und Balsamico-Dressing
Pasta Serenita mit Flusskrebsen, Gurken, weißen Zwiebeln in einer leichten Weißweinsauce
Pasta Thai (scharf) mit grünem Kokos-Curry und frischem Gemüse
Pasta con Pancetta mit Knoblauch, Tomaten, Pancetta und Salbei
Pizza Perla (Tipp!) – eine in Muschelform gebackene Pizza mit Büffelmozzarella, Rucola, italienischem Landschinken, Tomatenn und Balsamico-Creme gefüllt.

Alle Gerichte gibt’s übrigens auch zum Mitnehmen!

Am Sonntag, 1.September läuft eine Reportage über die Eröffnung eines Vapianos im Indischen Ozean! In Abenteuer Leben auf Kabel1 ab 22:10 Uhr. 

Und nun zum Original-Vapiano-Rezept „Pasta Salmone del Sole„, ein superschnelles, leichtes und köstliches Gericht!

Pasta Salmone del sole

Für 4 Personen

800 g frische Pasta (z.B. aus dem Kühlregal oder direkt aus der Vapiano-Manifattura) in reichlich kochendem Salzwasser (ca. 1 TL pro Liter) in einem großen Topf „al dente“ kochen.
5 Stile Petersilie und 2-3 Stile Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
Melisse fein schneiden.
1 rote Paprikaschote putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. 300 g Schmand in einem weitern Topf erwärmen. Kräuter, Paprika und 300 g Räucherlachs in Scheiben dazugeben und kurz mit erwärmen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln abtropfen lassen und mit der Sauce vermischen. Ca. 6 EL gutes Olivenöl darüberträufeln und nochmals gut mischen.
Pastagericht in tiefen Tellern anrichten und mit Zitronenmelisse garnieren.

Dazu schmeckt ein Glas fruchtiger Weißwein.

Vapiano-Gewinnspiel

AKTUALISIERUNG: Das Genießerpaket geht an: INA von Inas süße Ecke !! Herzlichen Glückwunsch!  :-)

Das Genießerpaket beinhaltetnd 1 Basilikumpflanze zum Selbstpflanzen, 1 Flasche Olivenöl, 1 Dose Pizzakräuter, 1 Dose Olivenölgewürz, 1 Dose Chiliflocken.

Vapiano Genießerpaket Gewinnspiel

Und so könnt ihr das Exclusiv-Genießerpaket gewinnen:

Das Gewinnspiel läuft vom 26.08. – 02.09.2013 (20 Uhr)

Du kannst bis zu 3 Lose erhalten:

1. Los: Hinterlasse einen Kommentar und nenne dein Lieblings-Vapiano-Gericht oder ein sonstiges italienisches Lieblingsgericht.
Wichtig: korrekte Mailadresse angeben, damit ich dich im Falle eines Gewinns kontaktieren kann! 😉

2. Los: Werde Fan auf der Schätze aus meiner Küche Facebook-Seite (wenn du das schon bist, teile das in deinem Kommentar mit).

3. Los: Teile das Gewinnspiel öffentlich bei Facebook (einfach im Kommentar mitteilen).

Also hüpf, hüpf ins Lostöpfchen!

Hinweis
Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook und wird auch nicht von Facebook unterstützt.
Das Genießerpaket wurde mir für die Verlosung von Vapiano gestellt.
Das Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre.
Der Gewinn kann nur innerhalb Deutschlands verschickt werden und wird nicht bar ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der/die Gewinner/in wird per random.org gezogen und dann per Mail benachrichtigt.
Sobald ich das Paket bei der Post abgegeben habe, hafte ich nicht mehr dafür. Sollte es also auf dem Postweg verloren gehen, kann ich leider keinen Ersatz leisten.

Das Gewinnspiel endet am Mittwoch 02.09.2013 um 20 Uhr, die Auslosung folgt im Anschluss.

Eure Marie ♥

Eure Marie mit Herz  

44 thoughts on “Vapiano Pasta Salmone del Sole {Gewinnspiel}

  1. Danke für deinen Rat. Also ich liebe deinen Blog und freue mich über jede Neuigkeit und habe dies auch gerne auf facebook veröffentlicht. Schön, dass du dir soviel Mühe machst, denn schließlich kommen täglich zugereiste nach Minga, die am Anfang nicht wissen wohin und wo es was GUTES gibt. Mein Lieblingsessen bei Vapiano ist SALSICCIA CON FICHI und ich hoffe, dass du weiterhin mit so viel Elan dabei bist!

  2. Hallo liebe Marie,

    ich folge Dir schon länger und das nicht nur hier auf dem Blog, nein auch in FB.
    Und geteilt wird der Beitrag auch noch auf FB :-) .
    Und es macht ehrlich Spaß Deinen Blogeinträgen zu folgen und auch gerne mal
    etwas nachzukochen. Gerne hüpfe ich in den Lostopf. Ich liebe Bruschetta im Vapiano
    und sehr gerne den Salat Nizza, ausserdem sämtliche Pastas :-) . Und als Nachtisch
    liebe ich Panna Cotta. Und ganz sicher werde ich Dein heutiges Rezept „Pasta Salmone del Sole“
    auch nachkochen und geniessen.

    Liebe Grüße … mach weiter so …

    Ute-Christine

  3. Ein sehr süßes Gewinnspiel. mein liebling ist ja „Pomodoro e Mozzarella – fruchtige Tomatensauce und Mozzarellastreifen, verfeinert mit Balsamico-Zwiebeln“ jam jam… gelikt und geteilt .Email ist im Blog mit dabei…LG Eve

  4. Also mir schmeckt am liebsten die Pizza Rucola. Das Tiramisu zum Nachtisch krönt dann zum Schluss. Bin gerne in dem Stuttgarter Vapiano an der Silberburgstraße. Da ist es auch nicht überlaufen und man bekommt gut platz.
    Ich habe es auf Facebook geteilt und bin Freund der Seite.
    Herzlichste Grüße
    christiane

  5. Ich liebe Vapiano, das ist viel besser als McD oder so…. Sogar mein Bruder kommt mit, und das will schon was heißen (er ist diesbezüglich sehr……. wählerisch)…
    Ich esser supergerne die Pasta und probiere immer etwas neues aus. Deswegen habe ich auch kein besonderes Lieblingsgericht. Aber sehr gut schmecken mir z.B. Ravioli oder Pasta Arribiata.
    Ich würde mich wirklich sehr über das Päckchen freuen, denn auch zu Hause gibt es oft Italienisches Essen…… Yummie!!!!
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!
    fb@familie-scheidt.net

  6. I <3 Rucola Ravioli & Panna Cotta. Classico, ma buonooooooo!!!
    Fan bin ich, geteilt hab ich und kommentieren tue ich ja gerade….
    Cari saluti,
    Rosemarie

  7. Bei uns in der Ecke (Bielefeld) gibt es auch ein Vapiano, aber ich war noch nie drin. Habe gehört, dass es immer voll ist :( Also ich mag am liebsten den Klassiker….Spaghetti Bolognese :) Fan bin ich schon und geteilt hab ich auch!
    Liebe Grüße
    Yvonne

  8. Hui, lecker lecker Vapiano! Am liebsten esse ich Pasta da (meine Favorit: Rucola Ravioli) zusammen mit nem Glas Rotwein und anschließend ein schöner Cappuccino YUMMI

    Deinen Blog verfolge ich schon etwas länger und auf FB hab ich dich auch gelikt.

    Liebe Grüße

    Anna

  9. Ich liebe die italienische Küche! Vor allem alles mit Meeresfrüchten und frischem Gemüse.
    Das Rezept mit dem Räucherlachs muss ich unbedingt mal probieren :-)
    Bin Fan auf FB und habe das Gewinnspiel gerne für meine Freunde geteilt.
    LG
    Ute

  10. Lecker lecker :-)
    Mein Liebling: Rucola Ravioli – feine Ravioli mit Rucola-Ricotta-Füllung, Kirschtomaten und Pinienkernen.
    Ich folge auf Facebook und Twitter. LG

  11. Juhuu, was für eine herrliche Vorstellung. Da läuft mir wieder einmal das Wasser im Munde zusammen. Und mir fällt auf, dass ich schon lange nicht mehr bei Vapiano war :( Dabei liebe ich die Pizza Toscana, feurig scharf muss es sein! Die Bruschetta gibt bei uns dann trotzdem noch vorne weg 😀 Und nachher. nach dem Bezahlen, dann Gummibärchen aus der Glasschale :) Ich liebe es! Yummi!
    Mhhhhh, ich komm nicht mehr aus dem Schwärmen heraus 😀 Und Dein Paket, welches Du so liebevoll hier zum gewinnen präsentierst, sieht verdammt gut aus! Daher springe ich gerne in den Lostopf. Bei Facebook verfolge ich Deine Seite auch (über Ina’s süße Ecke) und geteilt habe ich das GS auch 😀 Mach bitte weiter so und hab weiterhin auch so viel Spaß am Bloggen, Entdecken und Ausprobieren :) Liebste Grüße aus Kiel, Ina

  12. guten abend marie :)

    eine schöne vorstellung und ein tolles gewinnspiel! würde gerne mein glück versuchen! als in kiel wohnte war ich auch gerne mal im vapiano. habe dort vieles ausprobiert und mochte eigentlich fast alles! ich liebe pizza mit paprika und thunfisch aber auch salate!
    danke für die gewinnmöglichkeit!
    ich folge dir bei fb und werde es direkt teilen!
    schönen abend <3 lg mia

  13. Ich war ehrlich gesagt noch nie bei Vapiano, schande über mich :(
    Wird aber bei Gelegenheit auf jeden Fall nachgeholt! :)
    hmmm…Italienisches Essen ist einfach das beste!
    Am liebsten esse ich selbstgemachte Pasta mit ein bisschen Olivenöl, Kräutern und Knoblach.
    Ganz schlicht und minimalistisch,aber wahnsinnig lecker!
    Sonst noch das übliche: Pizza,Spagetti, Lasagne usw.

    Bin Fan auf deiner Facebook-Seite und hab das Gewinnspiel ebenfalls geteilt:
    https://www.facebook.com/vanessa.cha.923/posts/213946988770889

    Ich wünsche noch ein schönes Wochenende! :)

    Liebe Grüße,
    Vanessa

  14. Huhu,
    ich steh total auf Crispelle mit Spinat-Ricotta-Füllung <3 Oder einfach ein lecker Ciabatta mit Mozarella ein wenig überbacken, Tomate und frisches Basilikum.
    Gewinnspiel auf Facebook öffentlich geteilt und Fan bin ich auch :)
    Liebe Grüße

  15. Juhu, was ein toller Blog!!! Ich liebe Vapiano. Meistens esse ich die Pizza Toscana, ab und an auch gerne einen kleinen Caesar-Salat dazu. Und wenn der Hunger ganz groß ist, gibt es noch ein Dessert. Wie Du schon schreibst: Die sind die Highlights. Seitdem ich das erste Mal die Mascarpone-Creme mit Erdbeeren gegessen habe, ist es um mich geschehen. Sie hat das Tiramisu als Lieblings-Dessert überholt!

    Selbstverständlich bin ich Facebook-Fan und geteilt habe ich auch:
    https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=521627787907274&id=100001801714464

    Weiterhin guten Appetit bei Vapiano und viel Spaß beim Nachkochen!

  16. Oh was für eine schöne Idee Marie ;0)
    Ich liebe bei Vapiano die Bruschetta und zum Abschluss die Crema di Fragiola..mhmmm da könnte ich mich reinlegen..köstlich
    Ich folge Dir schon lange auf Facebook, gerne habe ich den Beitrag geliked und geteilt.
    …Trommelwirbel…
    …und…Hopp…drin im Lostopf… ;0)))))
    Lieben Gruß

  17. Ich muss gestehen, dass ich Vapiano nicht kenne und eben das erste Mal davon gehört habe! Mein Lieblings-Sommergericht ist und bleibt wohl Caprese, also Tomaten mit Mozzarella und Basilikum. Geht schnell, schmeckt prima, alle mögen es! Ich bin schon lange Facebook-Fan…. Ciao, Andrea B.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *