Delice Delikatessen {Feinkostladen}

Laden Delice

Visitenkarte Delice

Vor etwa einem Jahr ist München-Pasing um einen wunderschönen, kleinen Feinkostladen reicher geworden. DELICE Delikatessen hat am Pasinger Bahnhofsplatz 2 aufgemacht. Die Gründer des Ladens, Bastian und Andrea Jendral (Geschwister) stammen aus einer Familie, die sich schon seit vielen Jahren mit Feinkost und Delikatessen aller Art und aus ganz Europa beschäftigt. Ihr Konzept für den eigenen Delikatessenladen: „originelle Produkte und individuelles Design“.

Regal Delice

Delice Kasse

Chili

Entdeckt habe ich diese kleine, kulinarische Oase im letzten Jahr auf meiner alltäglichen Einkaufstour durch Pasing. Und plötzlich war da dieses Schild „DELICE Delikatessen“ – Alles für die gute Küche. Das klingt doch vielversprechend! – dachte ich mir und schwupps, befand mich auch schon im Laden…

Der Delikatessenladen ist wie eine große Küche eingerichtet. Schöne, hohe Regale sind gefüllt mit allerlei Köstlichkeiten. Die Kassentheke besteht aus einem großen Herd, im hinteren Teil des Ladens befindet sich ein großes Weinregal und auf einer Ladenseite gibt es große Glaskübel, aus denen die leckeren Öle direkt in Flaschen abgezapft werden können. Und natürlich darf man auch direkt von den Ölen probieren. Dazu stehen kleine Flaschen auf einem Tablett, genannt die „Dressing Bar“.

Dessing Bar

Öl Essig

In der Mitte des Ladens befindet sich eine lange Kochinsel, die auch funktionstüchtig ist. Denn hier wird immer wieder gekocht und Kunden werden zur Verköstigung eingeladen. Für solche Events werden Köche, wie z.B. Timo Siegmann eingeladen. Kommen kann, wer Lust hat. Die Betreiber des DELICEs freuen sich über jeden Gast. 😉
Jeden ersten Donnerstag im Monat wird nun im DELICE zur Afterworkparty eingeladen. Die „kulinarische Party“ ist kostenlos und neben leckeren Weinen werden Antipasti-Häppchen in gemütlicher Atmosphäre serviert.

Kassen Theke Herd

Die Produkte, die es im DELICE zu kaufen gibt, stammen zum Großteil aus Italien. Aber auch aus Holland, England und Österreich lassen sich Produkte finden. Ich habe z.B. schon mal das tolle „Taddy Porter“ Bier aus England probiert – köstlich! Das gesamte Sortiment umfasst ca. 700 Produkte, unterschiedlichster Art. Da gibt es feine Öle (z.B. Zitronenöl, Orangenöl…), verschiedene Essigsorten (z.B. Himbeeressig), hervorragende Weine (Vinho Verde aus Portugal), Kaffees, Reisprodukte und Schokolade. Leckere Antipastiprodukte, Pestos und Chutneys, Chili-Saucen aller Art, Grissini (die Vollkorngrissini hab ich heute probiert – sehr lecker!) und verschiedene Biersorten.
Neben den vielen Köstlichkeiten findet man auch jede Menge Küchenaccessoires, wie z.B. bunte Schneebesen und Becher, hübsche Löffel, kleine Lampions, Flaschen und noch viel mehr…
Empfohlen wurde mir heute ein Zitronenöl, das sich zum Verfeinern von Salaten und vielen Gerichten eignet und zwei tolle Weine – weiß und pink/rosé – aus Portugal.

Delice Delikatessen

Ölkrüge

Das DELICE ist für mich ein ganz besonderer Laden mit wunderschöner Einrichtung. Man fühlt sich sofort wohl und wird supernett begrüßt und beraten. Toll finde ich, dass man viele Produkte probieren darf, bevor man sie kauft. Und für mich auch sehr wichtig: Man kann wirklich fragen, woher die Produkte kommen und bekommt zu 100 % eine ausführliche Antwort (was ja leider in vielen Läden nicht der Fall ist).

Wenn ihr nun neugierig geworden seid, Lust auf eine kleine, kulinarische Reise habt oder in kleiner Runde, gemütlich bei einem Glas Wein und gutem Essen plaudern wollt – schaut doch mal bei DELICE Delikatessen vorbei. Es lohnt sich wirklich!

Delice Delikatessen

Delice

Chutney Delice

Chili Pesto

DELICE Delikatessen findet ihr am Pasinger Bahnhofsplatz 2 (Eingang über Gleichmannstraße) in 81241 München. Wenn ihr Fragen habt könnt ihr Bastian und sein Team telefonisch unter 089/99933673 erreichen.

Und hier geht’s direkt zur wunscherschönen Website!

Übrigens: am Samstag, 13. Juli 2013 (13-15 Uhr) kocht Timo Siegmann unter dem Motto „Summerfeeling – Brotzeitvarianten“. Dazu ist jeder eingeladen, der Zeit und Lust hat. Neben diversen Salaten wie z.B. Wildkräutersalat, wird es eine Weinverkostung geben. Eine Liste zur Anmeldung liegt direkt im DELICE aus oder man trägt sich über den Newsletter – den es über die Website gibt – ein.

Kochshow

Schneebesen Delice

Biere Delice

Delice Regale

Eure Marie ♥

Eure Marie mit Herz  

8 thoughts on “Delice Delikatessen {Feinkostladen}

  1. Oh, der Laden ist ja wirklich toll! Da hat man immer Glück, wenn man so eine Perle in der eigenen Nachbarschaft hat! Schade, dass ich nicht mehr nach München pendle, da hält der Zug ja immer in Pasing, da hätt ich also mal aussteigen können 🙂
    Liebe Grüße!
    Julia

  2. Oh, wie toll – den Laden hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. Sieht toll aus, vielen Dank für den Tipp! 🙂
    Da weiß ich ja schon, was wir nächsten Samstag machen …
    LG
    Sabrina

  3. Komme da auch regelmäßig vorbei – aber drin war ich leider noch nicht. Ich fürchte ja, da fehlt mir etwas das Koch-Know-How, um die Produkte angemessen würdigen zu können 🙂 Aber hübsch ist der Laden auf alle Fälle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.