Süßkartoffelsuppe mit Sahneschaum

Zutaten für 4-6 Personen:Süßkartoffelsuppe mit Sahneschaum

500 g Süßkartoffel
1-2 kleine Kartoffeln (ca. 100 g)
1/2 EL Olivenöl
1 Schalotte
600-800 ml Gemüsebrühe
etwas Orangensaft (frisch gepresst)
Salz / Pfeffer
etwas Zitronensaft (frisch gepresst)
1 Becher Sahne
1 Stück (ca. 2 cm) Ingwer (frisch)
etwa Paprikapulver
etwas Currypulver

So geht’s:

Die Süßkartoffel und die anderen Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
Die Schalotte abziehen und in grobe Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und ebenfalls in Würfel schneiden.
In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen, die Schalotten- und Ingwerwürfel darin andünsten und die Kartoffelwürfel dazugeben. Alles in ca. 4 Min. andünsten und dann mit ca. 700 ml Gemüsebrühe aufgießen.
Das Ganze in ca. 20-25 Min. bei mittlerer Hitze und halb geschlossenem Topf köcheln lassen.
Dann den Orangen- und Zitronensaft dazugießen, ca. 50 ml von der Sahne und alles in ca. 4 Min. mit dem Stabmixer/Pürierstab fein pürieren. Die Konsistenz der Suppe sollte dick-cremig und nicht zu flüssig sein. Evtl. etwas Wasser angießen. Die Suppe mit Paprikapulver, Curry, Salz und Pfeffer pikant abschmecken.
Währenddessen die restliche Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, nicht kochen lassen.
Die Sahne mit dem sauberen Pürierstab  aufschäumen, dabei etwas Luft mit einarbeiten. Das gelingt am Besten, wenn man den Pürierstab leicht schräg ansetzt.
Die Suppe auf 4-6 tiefe Teller oder Tassen verteilen. Den Sahneschaum darauf löffeln oder in Schlieren einarbeiten.
Die fertige Suppe mit Paprikapulver bestreuen.

Eure Marie mit Herz  

One thought on “Süßkartoffelsuppe mit Sahneschaum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *